14. Juli 2018 – Auftritt beim Stadtfest in Weilimdorf

Unser erster Auftritt … findet anlässlich des Stadtfestes „775 Jahre Weilimdorf“ am 14. Juli 2018 um 13:40 Uhr auf der Kiesbett-Bühne auf dem Löwen-Markt in Stuttgart-Weilimdorf statt. Seit der Gründung im Oktober 2017 sind die Soul-Voices von 12 „GründungssängerInnen“ auf inzwischen ca. 20 SängerInnen angewachsen. Anfangs ein reiner Frauenchor sind wir inzwischen ein vierstimmiger, gemischter Chor. Unser Repertoire umfasst mittlerweile mehrere Jazz-Standards wie „Mister Sandman“, „Stormy Weather“, „Fly me to the Moon“ u.a., sowie Pop-Titel wie „For the longest time“ von Billy Joel, „Das Beste“ von Silbermond, „Tage wie diese“ von den Toten Hosen, „Mambo“ von Herbert Grönemeyer.

Weiterlesen

Hirn-Jogging

unsere Titel laufen nun schon ziemlich gut. Die nächste (selbstgestellte) Hürde ist nun das Auswendiglernen. Für jede Probe nehmen wir uns ein Stück vor, das wir in der darauffolgenden Proben auswendig können wollen. Aber selbst, wenn es in den heimischen vier Wänden schon ganz gut klappt, dann braucht es doch noch ein paar Anläufe, bis es dann auch mit allen anderen Stimmen zusammen passt. Aber es lohnt sich! Das Stück wird naturgemäß viel souveräner und das Publikum wird es sicher freuen, keine Gesichter zu sehen, die nur angestrengt in die Noten schauen, sondern freundlich ins Publikum.

Weiterlesen

der erste Probentag

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen trafen sich die Soul-Voices zum Probentag. Hochmotiviert und mit bester Singelaune haben wir schnell die ersten Titel geprobt, bevor wir in der Mittagspause ein herrliches Büffet aus mitgebrachem Fingerfood genießen konnten. Mit Grönemeyers Mambo haben wir in Rekordzeit einen neuen Titel ins Repertoire aufgenommen Der Nachmittag war nicht weniger erfolgreich, so dass wir am Ende des Tages mehr als zufrieden mit dem Erreichten sein konnten, und uns auf die nächsten Proben und Auftritte freuen!  

Weiterlesen

Die Perfekte Welle (Juli)

Die Perfekte Welle war 2004 für 34 Wochen in den Charts und wurde für Juli zu einem großen Erfolg. Wir singen den Titel in einem A-Cappella-Arrangement von Oliver Gies. Dazu haben wir unseren genialen Jazz-Kanon “Sing-A-Round” mit einem schön-jazzigen Schluss versehen und unsere Solmisations-Kenntnisse etwas erweitert.   Bilderquellen Welle: jeremy-bishop-335002-unsplash

Bild: jeremy-bishop-335002-unsplash

Weiterlesen

Erstes Etappenziel erreicht

Ein beeindruckendes Probentemp – im ersten Vierteljahr haben wir schon ein ansehnliches Repertoire erarbeitet: The Girl from Ipanema Fly me to the Moon Stormy Weather Das Beste (Silbermond) Swing-A-Round Tage wie diese (Tote Hosen) for the Longest Time (Billy Joel) In unserer letzten Probe vor den Osterferien haben wir unser ganzes Repertoire einmal durchgesungen und waren selbst begeistert, wie gut es schon läuft!

Weiterlesen

For the longest time

Heute stand Billy Joels Hit aus dem Jahre 1983 „For the longest time“ auf dem Probenplan. Ein tolles Stück Popmusikgeschichte. Dazu eine kleine Einführung in die Solmisation – ein machtvolles Instrument für Sänger. Und der kleine Durchlauf durch „Tage wie diese“ durfte natürlich auch nicht fehlen.

Weiterlesen

Tage wie diese

…war der Hit der Toten Hosen, der perfekt zum Sommermärchen 2012 gepasst hat und es fast zur offiziellen Fußballhymne geschafft hat. Der Titel ist vielleicht nicht ganz typisch für die Toten Hosen, aber er ist ein großer Popsong – auch (oder gerade) in der A-Cappella-Version, die wir singen. In jedem Fall haben wir großen Spaß, diesen Titel zu singen.

Weiterlesen

Programmplanung

Wir wollen am 14 Juli im Rahmen des Stadtfests Weilimdorf unseren ersten Auftritt als Soul-Voices machen. Dazu wollen wir ein Programm aus Jazz- und Pop-Titeln singen. Und unsere Besetzung wächst stetig weiter. Wir freuen uns aber nach wie vor über weitere MitsängerInnen – wir könnten vor allem noch ein paar Tenöre brauchen.

Weiterlesen

Das Beste

Mit “Das Beste” von Silbermond singen wir nun auch Rock & Pop. Und nicht nur das, wir sind jetzt auch in der Lage, vierstimmig zu singen. Doch unserer Grundidee bleiben wir treu: wir wollen auch zukünftig A-Cappella singen. Die ersten Auftrittsanfragen liegen bereits vor, jetzt müssen wir “nur” noch ein Repertoire aufbauen.

Weiterlesen